Fadenlampen, French Toast und Frappé: Wer in Athen ausgiebig und richtig gut frühstücken will, der wird im Stadtteil Kolonaki fündig. Hier hat vor drei Jahren das IT Restaurant eröffnet. Der beste Tag für euren Besuch? Ganz klar Sonntags, denn da gibt es im IT Restaurant Brunch – und der kann so Einiges.

IT restaurant athen athens kolonaki bware interior treppe kunst

Das IT Restaurant: Hipper Frühstücksspot in Kolonaki

Das IT Restaurant liegt mitten im schicken Kolonaki, einem wohlhabenden Stadtteil Athens. Hier hangeln sich Cafés, Restaurants, Bars und Wohnhäuser mit riesigen Balkonen zusammen mit jeder Menge urbanem Grün den Lykavittos-Hügel hinauf. Unter den Boutiquen und Geschäfte, die den Stadtteil prägen, reiht sich das IT Restaurant nahtlos ein – von außen betrachtet: Drinnen dagegen besticht das Restaurant mit gutem Design. Holz und andere Naturmaterialien dominieren das Interieur, an den Wänden finden sich Werke lokaler Künstler und Lesehungrige befinden sich dank Bergen von Zeitschriften im Paradies. Auf die Ohren gibt’s lauschige Jazzklänge. Zu toppen wäre das eigentlich nur noch, wenn die dazu passende Jazzcombo mitten im IT stünde.

IT restaurant athen athens kolonaki bware french toast

„We are eggaged“

Die Karte des IT Restaurant ist an sich schon ziemlich opulent – an Sonntagen aber legt die Küchencrew noch einen drauf. Dann gibt es hier die spezielle Brunch- und Cocktail-Karte, die wenig Wünsche offen lässt. Was man im IT Restaurant besonders gut kann, sind Frühstücksspecials mit Bio-Eiern: Ich konnte den pochierten Eiern auf Vollkornbrot mit Quinoa und Avocadocreme nicht widerstehen, die – und das ist der einzige Downer bei einem Besuch im IT – mit stolzen 11 Euro zu Buche schlagen. Für Fleischesser gibt’s das Ganze wahlweise auch mit Bacon, Yoghurtcreme und Pinienkernen oder auf Hirata Buns mit Ziegenkäse, geräuchertem Schinken, Babyspinat und Kürbiscreme mit Salbei.

Außerdem auf der Karte: Spiegeleier aus dem Ofen mit Tomatensauce, Chorizo, Pommes und Feta (8,50 Euro), Pancakes mit Keksen und Pralinen-Eiscreme (8 Euro) oder French Toast mit Honig und dem wahrscheinlich leckersten Feta, den ich je gegessen habe (7 Euro). Übrigens: Viele der Gerichte auf der Karte sind extra gekennzeichnet – ob als vegan, glutenfrei oder mit weniger Kalorien.

IT restaurant athen athens kolonaki bware lampe

Kaffee, kalte Säfte und Cocktails

Neben Kaffee in jeder denkbaren Variante punktet das IT Restaurant mit einer großen Auswahl frischer Säfte, Smoothies und Limonaden. Die Entscheidung fällt schwer: Vom klassischen frisch gepressten Granatapfelsaft über den „Monkey Business Smoothie“ mit Apfel, Banane, Apfelsaft und Erdnussbutter bis hin zum „Super Beet“ aus Roter Beete, Orange, Yoghurt, Honig, Walnüssen und Ingwer findet ihr hier garantiert auch eure Lieblingsgeschmacksrichtung für den Sonntagmorgen.

Wem das alles zu gesund ist, der tobt sich einfach bei den Sunday Cocktails aus, denen das IT-Team jeweils einen ganz eigenen Twist verpasst: So enthält der „IT Bloody Mary“ neben Wodka, Tomatensaft und Zitrone auch Gurke und Rosmarin, der „Sunday Margarita“ wird aus Tequila mit Orangenlikör, Zitrone, Agavensaft, Chili, Rosmarin, Pickles und Basilikum gezaubert und der „StrawberrIT“ überzeugt auf Basis von Mastiha (ein mit Harz versetzter Likör) mit Erdbeeren und Rosmarin, Gin, Holunderblütensirup und Grapefruit Soda. Auf euch!

IT restaurant athen athens kolonaki bware zeitschriften

Wo ihr das alles findet: Skoufa 29, Kolonaki, Athen. Besser vorher reservieren, weil der Laden nicht wahnsinnig groß ist.